EILMELDUNG: TSC Mainleus stellt vorübergehend Spiel- und Trainingsbetrieb ein

13.03.2020 – Aufgrund der rasant fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus stellt der TSC Mainleus seinen Spiel- und Trainingsbetrieb ein.

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Spieler, liebe Eltern, liebe Trainer, liebe Besucher,

der Bayerische Fußball Verband hat heute entschieden, den Spielbetrieb ab sofort für mindestens zwei Wochen einzustellen.

Stellungnahme des BFV

Der TSC Mainleus und die SG Mainleus (Jugendabteilung) unterstützen alle notwendigen Maßnahmen, um eine Ausbreitung des Corona Virus zu entschleunigen. Ab heute, 13. März 2020, stellen wir ebenfalls für mindestens zwei Wochen unseren kompletten Trainings- und Spielbetrieb ein.

Wir bitten euch: Verhaltet euch besonnen und leistet den Empfehlungen von Gesundheitsämtern, Behörden und medizinischem Personal Folge. Die Gesundheit jedes Einzelnen hat Vorrang vor all unseren sportlichen Zielen.

Über das weitere Vorgehen informieren wir zu gegebener Zeit.

Bleibt alle gesund!

TSC Mainleus
Vorstandschaft