E2 festigt Tabellenführung mit weiterem Sieg

Die E2-Junioren der SGM gewinnen ihr turbulentes Heimspiel gegen Stadtsteinach

Die Kids um Kapitänin Jana hatten am Sonntagmorgen Stadtsteinach zu Gast. Von Minute 1 an entwickelte sich ein einseitiges Spiel in Richtung des Gästetores. Stadtsteinach selbst konnte kaum produktiv zum Spielgeschehen beitragen und war nur durch lange Abschläge des Torwarts gefährlich. Bei einer dieser Situationen ging der Gast in Minute 22 sehr unverdient in Führung, konnte diese aber nicht sehr lange halten.

Die Angriffe der Mainleuser wurden immer druckvoller und man merkte, dass der Gegner dem hohen Tempo Tribut zollen musste und sich sehr oft nur noch mit ruppigem Einsatz und Nicklichkeiten zu helfen wusste. Zwei Minuten nach dem ersten Tor konnten die Mainleuser ausgleichen, 10 Minuten später in Führung gehen und kurz vor Schluss mit den Toren zum 3:1 und 4:1 den Sack zumachen. 

Unrühmlicher Höhepunkt der Partie war die Hinausstellung eines Gästespielers, der seinem Frust freien Lauf ließ. Möglicherweise wirkte sich das unangemessene Verhalten mancher Gästezuschauer negativ auf den jungen Mann aus.