www.autoersatzteile.de

Lions helfen dem TSC Mainleus

Der Lions-Club Kulmbach-Plassenburg unterstützt die Jugendarbeit des TSC Mainleus mit einer großzügigen Geldspende.

Robert Bosch und Thomas Bergmann nahmen den 1.000-Euro-Scheck von Lions-Präsident Thomas Eidloth (re.) freudestrahlend entgegen.

"We serve, wir helfen!", heißt das Motto der Lions weltweit. So hilft der Lions-Club Kulmbach-Plassenburg in diesem Jahr der Jugendarbeit des TSC. Im Rahmen des Projekts "20.000 mal Zukunft" überreichte Lions-Präsident Thomas Eidloth einen 1.000-Euro-Scheck an TSC-Vorstand Robert Bosch und TSC-Jugendleiter Thomas Bergmann. Eidloth würdigte die herausragende ehrenamtliche Arbeit des Teams um Thomas Bergmann, das mittlerweile mehr als 130 Kinder und Jugendliche in der Jugendabteilung des TSC betreut.

Das Geld kann der Jugendleiter sehr gut gebrauchen, sind doch in diesem Jahr wieder Weihnachtsgeschenke für die jungen Sportler angedacht. Außerdem werden ständig neue Sportgeräte (vor allem Bälle) und Trainingsanzüge benötigt. Robert Bosch und Thomas Bergmann bedankten sich im Namen des ganzen Vereins ganz herzlich für die Spende.